Aktualisierung der Verordnung: Veränderungen für Musikschulen bei der Zugangsbeschränkung

Mit der neuen Coronaschutzverordnung folgt NRW den Empfehlungen der Bund-Länder-Konferenz. Unter anderem hat dies Auswirkungen auf die Zugangsbeschränkungen an Musikschulen: Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 17 Jahren werden immunisierten Personen gleichgestellt. Ab 18 Jahren gilt weiterhin die 2G-Regelung.

Die aktuellen Regelungen bleiben zunächst bis einschließlich Dienstag, 21. Dezember 2021, in Kraft.