Zupfinstrumente

Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Harfe

Wie der Oberbegriff schon verrät, werden diese Instrumente durch Zupfen von Saiten zum Klingen gebracht. Die Zupfinstrumente sind in der klassischen Musik, der Rock- und Popmusik, dem Jazz, der Volksmusik und in der Liedbegleitung anzutreffen. 

Akustische Gitarre

Mit kindgerechten Instrumentengrößen ist ein früher Beginn beim Erlernen der akustischen Gitarre möglich.

Ergänzend zum Instrumentalunterricht in Kleingruppen oder im Einzelunterricht besteht die Möglichkeit der Teilnahme an projektorientierten kammermusikalischen Ensembles.

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 6 Jahre

E-Gitarre

Im Bereich „Popularmusik“ wird das Instrument E-Gitarre in Kleingruppen und im Einzelunterricht angeboten.

Die E- Gitarre kann ohne Vorbildung auf einer akustischen Gitarre erlernt werden. Kindgerechte Instrumentengrößen machen den frühen Beginn auf der E-Gitarre möglich.

Ergänzend zum Instrumentalunterricht besteht die Möglichkeit der Teilnahme an unterschiedlichen Bands.

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 7 Jahre

E-Bass

Im Bereich „Popularmusik“ wird das Instrument E-Bass im Einzelunterricht angeboten.

Ein Schwerpunkt der Ausbildung liegt auf dem engen Bezug zum Schlagzeug. So wird in jeder Schwierigkeitsstufe immer auch zum Zusammenspiel mit Rhythmusgruppen und Bands angeleitet.

Ergänzend zum Instrumentalunterricht besteht die Möglichkeit der Teilnahme an unterschiedlichen Bands.

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 10 Jahre

Harfe

Neben dem Klavier verfügt die Harfe über den größten Tonumfang. Sie gehört mit ihrem unverwechselbaren schillernden Klang zu den ältesten Instrumenten überhaupt. Neben der bekannten großen Konzertharfe hat sich für den Anfang – wegen der kindgerechten Größe und einem akzeptablen Anschaffungspreis – die sehr viel kleinere irische Hakenharfe bewährt, bei der statt mit einer Pedalmechanik die einzelnen Töne mittels Handhaken chromatisch verändert werden. Schon nach kurzer Zeit können Schüler auf der Harfe einfache Stücke spielen und wer sich auf dieses faszinierende Instrument einlässt, entwickelt ein sensibles Gespür für zarte, feingliedrige Musik und einen einzigartigen Klangcharakter.

Empfohlenes Einstiegsalter: ab 6 Jahre